Zurück nach oben

Schokoladen-Kugeln „Bliss-Balls“ (roh und vegan)

Schokoladen-Kugeln „Bliss-Balls“ (roh und vegan)

Schokoladen-Kugeln „Bliss-Balls“ (roh und vegan)

Passend für die kältere Jahreszeit und um Deine Nährstoffzufuhr auf leckere Art zu optimieren, gibt es Schoko-Kugeln mit geschälten Hanfsamen. Hanfsamen stärken das Immunsystem und fördern die Ausscheidung von Giftstoffen. Sie enthalten viele gesunde Omega-3- und 6-Fettsäuren. Beiden Fettsäuren benötigen wir für verschiedene zelluläre Prozesse.

Zutaten

  • 100 g Haselnüsse
  • 100 g Mandeln
  • 1 EL rohen nicht erhitzten Kakao
  • 2 EL Kokosöl
  • 6 Datteln Medjool
  • 2 bis 3 EL Mandel- Hanf- oder eine andere Pflanzenmilch.

Zubereitung

  1. Alle Zutaten außer den geschälten Hanfsamen und der Pflanzenmilch im Mixer (wir nehmen einen Foodprocessor)  und zu einer glatten Masse mixen.
  2. Die Pflanzenmilch dazugeben und die Hanfsamen zum Schluss unterrühren.
  3. Kugeln formen und nach Wunsch in Hanfsamen, Kokosraspeln, Kakao oder Blütenpollen wälzen.

Tipp

Die Kugeln halten sich einige Wochen im Kühlschrank und sollten in einer geschlossenen Dose aufbewahrt werden. Wenn Ihr die Nährstoffkombination oder etwas Granola dazugeben möchtet, habt Ihr noch mehr Nährstoffe (und weniger ein schlechtes Gewissen 🙂 ).

Rezept Bewertung
5/5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Verwandte Beiträge